Rennergebnis Mazda Raceday


 

  Platz
         Fahrer 
  Gesamtzeit 
     Beste Runde
1     Mr-Minimi                 1;33:30,535   1:32,065
2      codorra84                 +      04,495    1:31,626 
3  VIEXX-103                +      21,359       1:32,400
4  malukein84           +   1:18,629   1:32,920
5      ColeTickle2504          +   1:36,058   1:32,585
6 BP82EF                +   1:43,975   1:33,259
7  GT-Ilja84               +   2:07,364 
  1:33,539
8  GT-Tim87              +   2:12,584   1:33,105
9     gruenkirsche07         +   2:30,241
  1:33,876
10  Anton_SU              +   2:52,835   1:33,843
 11   Mosbol                 DNF  
12 Ilsje11                DNF  
       

Herzlichen Glückwunsch

...an Mr-Minimi zu Sieg beim Mazda Raceday. Auf den Plätzen 2 und 3 konnten sich codorra84 und VIEXX-103 behaupten.

Auf dem nicht einfachen Rundkurs hat sich unter der strahlenden Sonne Amerikas die konservativste Herangehensweise an die Fahrzeugabstimmung als erflogreich bewiesen. So ist es dem Sieger des eineinhalbstündigen Rennens über 60 Runden trotz relativ "langsamen" Rundenzeiten gelungen kontinuierlich Boden gut zu machen,den Anfangs entstandenen fast 10 Sekunden großen Abstand zu codorra84 wieder zuzufahren und die Führung zu übernehmen. Diese ging kurzzeitig an VIEXX-103,doch dem grünen RX7 des Routinier fehlte es am nötigen Abtrieb in den Kurven von Laguna Seca.

Das weitere Starterfeld hatte ebenfalls Mühe die Fahrzeuge sicher und anhaltend "auf Kurs" zu halten. So kam es öfter zu Bobenproben abseits der Strecke.

Zu bedauern war lediglich die Tatsache daß es drei Fahrern aus verschiedenen Gründen nicht möglich war das Rennen durchzufahren.

 

Ich bedanke mich im Namen aller für den tollen Rennabend und das absolut faire Verhalten und hoffe ihr seid beim nächsten Event wieder dabei.

 

so war die Startaufstellung ...

 

in der Galerie findest du Bilder von unseren Rennen...