Rennergebnis Base Model Challenge


 

  Platz
      Fahrer      
     Auto       Gesamtzeit 
Beste Runde
1 Holland_97      Honda HSV   1:32;47,848  8:18,775
2 Mr-Minimi        McLaren F1   +   14,028  8:20,873
3   Anton_SU          GT-R GT500  +1:06,437  8:24,774
4 GT-Ilja84          Honda HSV   +2:14,641  8:30,187
5 bayz0007          McLaren F1   +2:29,797  8:30,843
6  ColeTickle2504   BMW M3       +2:36,405  8:30,160
7 malukein84       McLaren F1   +2:50,035  8:30,589
8  tschussschontag  GT-R GT500  +3:31,915  8:37,241
 9   gruenkirsche07   Honda HSV   +3:57,563  8:37,840
10   chaosdudu         

  Lexus SC430

 +4:02,989  8:35,911

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren HOLLAND_97 zum Sieg beim Rennen für Base Models am 10.10.2014. Sein Honda HSV-010 GT Base Model'12 war in einem hervorragenden technischen Zustand und auf dem Nürburgring im 24h-Layout nahezu "übermächtig".

So kam es daß der noch junge Fahrer selbst für die Spannung sorgen mußte und einige ungewollte Haltepunkte auf dem Kurs einfügte die ihn "hier und da" wertvolle Sekunden gekostet haben.

Den silbernen Pokal überreichen wir einmal mehr Mr-Minimi. Im McLarenF1 GTR Race Car Base Model'95 konnte er als einziger die von HOLLAND_97 gefahrenen Zeiten halbwegs mitgehen und zusammen mit der von ihm gewählten Pitstopstrategie dem Rest des Feldes davonfahren.

Dritter auf dem Podest ist diesmal Anton_SU im Nissan GT-R GT500 Base Model'08. Dem Piloten ist es gelungen ein sauberes Rennen ins Ziel zu führen nachdem im die erste Kurve nach dem Start einiges abverlangt hat.

Im weiteren Starterfeld gab es viele mitreißende Situationen um den Kampf der besseren Positionen.

 

Insgesamt war es wieder ein Rennabend von hoher Qualität und der Zeileinlauf zeigt deutlich daß auch diesmal "hart aber fair" bei gt-rennserien an erster Stelle steht.

 

 

zurück

 

Bildergalerie

 

Sartseite